Wichtige Informationen für Ihren bevorstehenden Termin

Coronavirus

Ab Montag, 27. April 2020, 08:00 Uhr bin ich wieder ganz für Sie da.



Gemäss dem Entscheid des Bundesrates vom 16. April 2020 dürfen Naturheilpraktiker und Homöopathie Praxen ab Montag, 27. April 2020, wieder sämtliche Therapien durchführen. Das heisst: Von diesem Zeitpunkt an steht Ihnen die Praxis für Naturheilkunde und Bewegung wieder voll und ganz zur Verfügung.

Folgende Einschränkungen gelten weiterhin: Risikopatienten werden weiterhin nur in dringenden Fällen und ggf. nach Rücksprache mit dem verordnenden Arzt behandelt.


So schützen ich Sie und mich vor dem Corona-Virus

Das tue ich:
Die Praxis für Naturheilkunde und Bewegung hat noch strengere Hygienemassnahmen als üblich umgesetzt und ab sofort trage ich in der Praxis eine Gesichtsmaske, sowie Handschuhe für die manuellen Therapieformen. Nach jeder Behandlung werden die Oberflächen desinfiziert. Ebenso werden mehrmals täglich die Türgriffe gereinigt und desinfiziert. Den Wartebereich habe ich so eingerichtet, dass der Sicherheitsabstand von zwei Metern eingehalten werden kann.

 

Das bitte ich Sie zu tun:
Betreten Sie die Praxis nur, wenn Sie sich vollkommen gesund fühlen – Patienten mit Husten oder Fieber werden umgehend nach Hause geschickt.

Bitte tragen Sie beim Betreten meiner Praxis eine Gesichtsmaske. Falls Sie keine eigene Maske haben, steht Ihnen beim Eingang eine Maske zur Verfügung. Auch bitte ich Sie, sich beim Eingang die Hände zu desinfizieren. Desinfektionsmittel steht für Sie bereit.

Es ist mir ein Anliegen den Kontakt zwischen Menschen innerhalb meiner Praxis auf ein absolutes Minimum zu beschränken. Sie können dazu beitragen, indem Sie sich nur so kurz wie möglich bei mir aufhalten. Vermeiden, bzw. beschränken Sie den Aufenthalt im Wartebereich auf ein Minimum. Lassen Sie Ihre Kinder zu Hause. Veranlassen Sie Ihren Fahrer im Auto auf Sie zu warten. Halten Sie den Mindestabstand von 2 Meter ein. Vermeiden Sie es, wenn möglich, mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen.

 

Die zusätzlichen Verbrauchsmaterialen und der deutliche Mehraufwand aufgrund von Covid-19, wird auf Ihrer Abrechnung mit CHF 5.- verrechnet.

 

Ich freue mich, Sie weiterhin auf Ihrem Weg der Gesundheit begleiten und unterstützen zu dürfen.

Beste Grüsse

 

Aline Manfré

Zurück

Aline Manfré, Kurzenerchingerstrasse 9, 8500 Frauenfeld, 052 552 18 93, info@praxis-nb.ch Krankenkassenanerkannt